Bonus-Offerte in Online-Casinos — welche ist die richtige?

Online-Casinos werben mit den unterschiedlichsten Bonusangeboten, sodass Spieler den für sich lukrativsten auswählen können. Bei vielen Spielern ist der Willkommens- oder Einzahlungsbonus der beliebteste, da er Möglichkeiten für hohe Bonusangebote bietet. So bieten das Betway, Viks oder Casumo neben spektakulären Spielangeboten auch mal einen Einzahlungsbonus von um die tausend Euro an.

Einzahlungsbonus mit Gratis-Geld oder Freispielen

Bei einigen Online-Providern kommen Neukunden neben dem Einzahlungsbonus zusätzlich in den Genuss von Freispielen oder Gratisgeld. Oftmals werden Freispiele und Gratisgeld bereits nach der Registrierung und einer Einzahlung gutgeschrieben. Eine größere Anzahl an Freispielen werden an mehreren Tagen vergeben. Beispiel: je 25 Freispiele an vier aufeinanderfolgenden Tagen, zusammen hundert Freispiele.

Online-Casino-Bonus ohne Einzahlung

Inzwischen bieten Online-Provider einen Online-Casino-Bonus an, bei dem Spieler keine Einzahlung veranlassen müssen. Zocker müssen sich dafür in einem Online-Casino registrieren. Das Bonusangebot mag zwar nicht so hoch sein wie bei einem Einzahlungsbonus, hat jedoch seine Vorteile. Zum einen kann ein Spieler entspannt ein Online-Casino testen, ohne zu fürchten, dass er eigenes Geld verliert. Generell bleibt es dem Spieler überlassen, welche Spiele er testen möchte. Werden aus diesem Angebot Gewinne realisiert, werden sie dem Bonuskonto gutgeschrieben. Mit diesem Geld kann der Spieler weiter im Online-Casino spielen.

Freispiele ohne Einzahlung

Nach der Eröffnung eines Kontos, beispielsweise im Dunder, Rizk oder anderen Online-Casinos, erhalten Spieler ein Begrüßungsgeschenk in Form von Freispielen. Diese bewegen sich je nach Anbieter zwischen zehn und dreißig Free Spins. Meist können Spieler damit nur an vorgegebenen Spielautomaten zocken. Gewinne aus Freispielen kommen auf das Bonuskonto. Damit können Spieler andere Games im Online-Casino spielen.

Beachte: Gewinne aus Freispielen können nach oben begrenzt sein. Bisweilen ist es sogar gestattet, dass der Spieler gewonnenes Geld an den Automaten mit nach Hause nehmen kann.

Achtung: Die Kehrseite der Medaille beim Bonus ohne Einzahlung ist die Gewinnlimitierung. Zudem unterliegt der Bonus ebenfalls den Umsatzbedingungen. Freispiele können meist nur auf einem bestimmten Automaten gezockt werden. Mit dem perfekt ausgewählten Bonus jedoch können Zocker unterhaltsame Stunden verleben.